Finde uns bei Facebook
Termine

Dezember 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • Fussball-Sportausschusssitzung (Sitzungszimmer)
2
3
4
  • Abt. Fußball - E-Jugend
  • CGT Sitzung
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
  • Vorstandssitzung
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Aktueller Tischtennisbericht vom 06.02.2017

Niederlage beim  Tabellendritten

Für das Lampertheimer Sextett gab es auch in Einhausen, dem Tabellendritten, eine Niederlage. Bis zum 5:5 konnte der TV mithalten. Leider gingen dann vier Begegnungen in Folge an den Gastgeber. Die Folge, Lampertheim fällt auf den drittletzten Tabellenplatz zurück und kommt immer mehr in die Nähe der Abstiegsplätze. In den nächsten Spielen müssen nun endlich Punkte eingefahren werden.

BSC Einhausen II – TV Lampertheim 9:5

In den Doppeln sah es zunächst gut aus, denn Hilsheimer/von Kalkstein und Moeljadi/Schulte konnten jeweils im 5. Satz die Punkte auf die Habenseite bringen. Barthelme/Schrempf verloren mit 1:3 Sätzen.

In den Einzeln musste Mario Barthelme die Überlegenheit seines Gegners anerkennen, während Oliver Hilsheimer als klarer Sieger von der Platte ging. Manfred Schrempf und Armin von Kalkstein verloren deutlich. Auch Ralf Schulte musste nach fünf umkämpften Sätzen passen. Der Gastgeber ging mit 5:3 in Führung.

Soetopo Moeljadi sowie Oliver Hilsheimer, der auch sein zweites Einzel gewann, brachten ihr Team auf 5:5 heran. Das waren leider auch die letzten positiven Zeichen, denn Mario Barthelme, Armin von Kalkstein, Manfred Schrempf und Soeotopo Moeljadi verloren in Folge. Der Gastgeber ging mit 9:5 als verdienter Sieger von den Platten.

Aktuelle Saison

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentieren