Finde uns bei Facebook
Termine

August 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
  • Fussball-Sportausschusssitzung (Sitzungszimmer)
5
6
7
  • CGT Sitzung
8
9
10
  • Jugendbetreuer Abt. Fußball
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
  • TVL Vorstand
23
  • Treffen Projekt Verein und Flüchtlinge-Abt. Fußball
24
25
  • Zeitnehmer Schulung - HaBa @ Sitzungszimmer
26
27
28
29
30
31

News

Bericht zur Vierburgenwanderung

Erlebnisreiche Elsass-Tour

TVL-WanderInnen am Gimbelhof im Elsass

Einmal im Jahr etwas Besonderes: Nach hindernisreicher und längerer Anfahrt nach Nothweiler an der französischen Grenze, startete die 17-köpfige TVL-Wandergruppe am Sonntag, 30.07.2017, bei launigem Wetter hinauf zur höchsten pfälzischen Burgruine, der Wegelnburg. Zuvor gab es noch einen Abstecher auf den Aussichtsfels auf dem Kuhnenkopf. Weiter ging es dann auf französischer Seite zur Besteigung von Hohenbourg, Burg Loewenstein und Burg Fleckenstein. Das Köhlerfest an der Fleckenstein brachte dann die Zeitplanung endgültig zum Kippen, kurz entschlossen wurde die Mittagspause hierher verlegt. Zurück ging es dann über den Gimbelhof und den Col du Litschhof. Die Besteigung des Kappelsteins sowie die Besichtigung des Bergwerks fielen der vorgerückten Stunde zum Opfer. Nach 12 km und 450 Höhenmetern war aber um 18.00 Uhr am Parkplatz niemand enttäuscht!

Nächste Wanderung

Der Termin für die nächste Wanderung wird rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben.

Kontaktadresse der Abteilungsleitung

  • Andreas Pfaff, email hidden; JavaScript is required
  • Tel.: 06206-58558

Vierburgenwanderung am 30. Juli

Wegelnburg – Hohenbourg – Löwenstein – Fleckenstein

Wer hier ist, ist richtig!

Die Juli-Wanderung führt als Ganztagestour nach Nothweiler an die französische Grenze. Als Rundtour werden die vier Burgen angelaufen und alle besichtigt. Großartig! Wenn’s zeitlich passt, steht als Zugabe noch die Begehung eines alten Erzbergwerks an.

Rucksackverpflegung für das zweite Frühstück ist sehr empfehlenswert, zum Mittagessen geht’s in den Landgasthof.

Die Wegstrecke beträgt gute 15 km. Da die Besichtigungen / Besteigungen der Burgruinen einiges an Zeit kosten, wird mit der Rückkehr am (frühen) Abend gerechnet.

Die Wanderung findet in dieser Form nur bei gutem Wetter statt. Die Anfahrt erfolgt mit dem eigenen PKW/Fahrgemeinschaften. Gäste sind herzlich willkommen!

Treffpunkt/Abfahrt ist an der Jahnhalle um 8.30 Uhr!

Kontaktadresse der Abteilungsleitung

  • Andreas Pfaff, email hidden; JavaScript is required
  • Tel.: 06206-58558

Schiesheim-Wanderung bei tollem Wetter

Zum Schriesheimer Naturfreundehaus

TV-WanderInnen am Ausgang der Spatschlucht

Mit der Maitour am 21.05.2017 fand einmal wieder eine heimatnahe Wanderung statt. 18 Wanderinnen und Wanderer starteten am Schriesheimer Festplatz und liefen zunächst entlang des Odenwaldrandes, dann hinauf zur Hirschburg und über das Schanzenköpfle weiter zum Schriesheimer Naturfreundehaus. Nach dem Mittagessen ging es durchs Weittal und die Spatschlucht wieder zurück nach Schriesheim. Bei bestem Wetter wurden 14 km zu Fuß zurückgelegt.

Mitgliederversammlung am 13.06.2017

 Turnverein versammelt sich

TVL-Mitgliederversammlung am 13.06.2017

TVL-Mitgliederversammlung am 13.06.2017

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am Dienstag, 13.06.2017, 20:00 Uhr, in der Jahnhalle statt.

Anträge, über die in der Mitgliederversammlung entschieden werden soll, sind schriftlich, spätestens bis zum 08.06.2017, beim Vorsitzenden Frank Schall, Am Graben 17 A, 68623 Lampertheim, einzureichen.

Wandertag in Zotzenbach

Turngau-Frühjahrswandertag im Odenwald

Die TVL-Frühjahrswanderer im verregneten Odenwald

Ausrichter der Turngau-Frühjahrswanderung 2017 war der TV Zotzenbach. Hierfür erst einmal einen herzlichen Dank der Wanderabteilung für die gute Organisation. Es standen drei Wanderstecken über 5, 7,5 und 10,5 km rund um die Gemeinde zur Auswahl.

Die siebenköpfige TVL-Wandergruppe war die einzige, die sich bei recht lausigem Odenwaldwetter für die lange Variante entschied. Nach gut drei Stunden sehr schöner Wanderung stellten die Wanderinnen und Wanderer durchfeuchtet fest, dass die große Runde wohl eher 12 km lang war. Anschließend ging’s zum Mittagessen samt Rahmenprogramm in die Trommhalle und anschließend wieder nach Hause.

Maiwanderung im Odenwald am 21.05.2017

Zum Schriesheimer Naturfreundhaus

TVL-Wanderer

Die Maiwanderung führt vom Schriesheimer Festplatz zunächst am Odenwaldrand entlang in Richtung Leutershausen, bevor es in den Wald hinein geht, hoch zur Ruine Hirschburg und zum Schanzenköpfle. Zum Mittagessen wird dann das Schriesheimer Naturfreundehaus angelaufen. Der Rückweg verläuft durch das Weittal zurück zum Auto.

Die Wegstrecke beträgt knappe 14 km. Die Anfahrt erfolgt mit dem eigenen PKW/Fahrgemeinschaften.

Gäste sind herzlich willkommen!

Treffpunkt/Abfahrt ist an der Jahnhalle um 9:30 Uhr!

Sportabzeichensaison startet am 2. Mai

Ab Mai wieder fürs Sportabzeichensaison trainieren

Unsere Sportabzeichen-Beauftragen nehmen im Sommerhalbjahr in der Zeit vom 02.05.2017 bis 05.10.2017 einmal wöchentlich (jeweils dienstags, 17.30 bis 19.00 Uhr) auf der Leichtathletikanlage des Adam-Günderoth-Stadions, Weidweg, 68623 Lampertheim, die leichtathletischen Disziplinen ab; andere Sparten (Schwimmen, Radfahren etc.) nach Vereinbarung. Zur angegebenen Zeit kann auch trainiert werden.

Kontakt:

  • Bei Rückfragen steht Norbert Küppers gerne zur Verfügung.
  • Tel.: 06206-952929

Sportpartnerschaft mit EWR Konzern verlängert

Unterzeichnung EWR-Sponsorenvertrag

Es war ein wichtiger Termin beim TV 1883 e.V. Lampertheim, denn am vergangenen Freitag, 21.04.2017, wurde der neue Sponsorenvertrag mit dem langjährigen Partner EWR AG wieder offiziell unterschrieben und verlängert. Nadine Mudra, die Regionalleitern Rhein-Main-Neckar, lobte die gute Zusammenarbeit zwischen der EWR Gruppe und dem TV Lampertheim. TV-Vorsitzender Frank Schall bedankte sich für die jahrelange positive Partnerschaft mit der EWR AG.

Unterzeichnung EWR-Sponsorenvertrag 2017

Die Leiterin unseer Leichtathletikabteilung Brigitte Hahl hob die wichtige Unterstützung des EWR beim jährlichen Spargellauf hervor. Nur so könne der Lauf auf diesem professionellen Niveau mit dem entsprechenden Equipment finanziert und durchgeführt werden. Es geht nicht ohne elektronische Zeitmessung, Auswertung der Laufdaten und die Laufshirts, die schon Tradition geworden sind.

Nadine Mudra sagte für den diesjährigen Lauf wieder den EWR-Startbogen zu, durch den alle Läufer auf die Strecke schickt werden. Ein Jetflyer vom Partner EWR wird den 10 km und Halbmarathon-Lauf auf der gesamten Strecke bekleiden.

Brigitte Hahl dankte auch allen anderen Sponsoren des größten Volkslaufs in Südhessen, ohne deren große Unterstützung die Durchführung nicht möglich wäre. In den letzten Jahren haben sich die Genehmigungs- und Dienstleitungsgebühren rund um den EWR-Spargellauf teilweise verdoppelt und in einigen Fällen sogar verdreifacht. Dies stellt für die beiden Organisatorinnen Brigitte Hahl und Sabine Gärtner stets eine Herausforderung bei der Durchführung und den Planungsarbeiten rund um den EWR-Spargellauf dar.

Aktueller Tischtennisbericht vom 23.04.2017

Derbysieg in Rekordzeit gegen Rosengarten

Nur knapp eine Stunde dauerte die Begegnung und endete mit einem 9:0 Sieg unserer Mannschaft. Allerdings hatte der Gast nur vier spielberechtigte Akteure zur Verfügung. So gingen drei Spiele kampflos an den Gastgeber.

Weiterlesen »

Vereinsehrenabend am 22. April

Unser diesjähriger Vereinsehrenabend fand am Samstag, 22.04.2017, statt.