Finde uns bei Facebook
Termine

April 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
  • CGT Sitzung
3
4
5
6
7
8
9
10
  • TVL Vorstandssitzung
11
12
  • Peter Hensel
13
14
15
16
  • Presseinfo Volksbank
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

TV-Info Newsletter vom 07.11.2013

Liebe Abonnenten des „TV-Info Newsletters“,

rechtzeitig zum Wochenende versorgen wir Sie wieder mit allerlei Wissenswertem und mit Neuigkeiten aus dem Bereich des Turnvereins.

CGT Nightclub am 9. November
Närrisches Schnapszahljubiläum startet

Spätestens seit Udo Jürgens‘ Ohrwurm weiß jeder, dass das Leben mit 66 Jahren erst anfängt. Und so ist es auch kein Wunder, dass unser Carnevals-Gremium (CGT) es im 66. Jahr seines Bestehens so richtig krachen lässt. Schon bevor das eigentliche Jubiläumsjahr – 2014 – begonnen hat, wird die Kampagne am kommenden Samstag, 09.11.2013, würdig eingeläutet: Dann nämlich fällt im Sportzentrum Ost unter dem Motto „CGT 66“ der Startschuss für die „närrische Schnapszahl-Jubiläumssaison“.

Dargeboten von den CGT-Aktiven garantiert der Abend die bekannt hochwertigen Programmpunkte in den Räumlichkeiten unserer dekorativ gestalteten Jahnhalle. Für die musikalische Unterhaltung vor und nach den Programmblöcken sowie in den Pausen sorgt in zuverlässiger Qualität die Transatlantic Band. Nähere Infos zu Kartenbestellungen (Kartenpreis: 15,00 Euro) finden Sie auf der Homepage des CGT.

Die Lampertheimer Zeitung, der Südhessen Morgen und das Wochenmagazin TIP widmen der Veranstaltung ausführliche Vorberichte.

Hallenschließung Jahnhalle

Im Zuge der Vorbereitung und Durchführung unserer CGT Nightclub-Veranstaltung bleibt die vereinseigene Jahnhalle noch bis einschließlich Sonntag, 10.11.2013, für den üblichen vereinsinternen Trainings- und Spielbetrieb geschlossen sein. Wir bitten um Beachtung.

Martin Schneider auf DFB-Bildungsreise in Spanien
Gedankenaustausch mit Erich Rutemöller

Vom 21. bis zum 26.10.2013 fand der krönende Abschluss der erfolgreichen Aktion „100 Stille Helden – Jugendtrainer 2013“ vom Kooperationspartner des DFB im Bereich der Jugendarbeit, KOMM MIT, unter der Sonne Spaniens statt. Die Lampertheimer und Bürstädter Zeitung hatten zusammen mit KOMM MIT Vereine, Eltern und Spieler dazu aufgerufen, Jugendtrainer vorzuschlagen, von denen sie der Meinung sind, dass sie sich mit ihrem unermüdlichen Engagement für die Jugend eine besondere Anerkennung verdient haben.

Aus den vielen Vorschlägen hat die Jury – bestehend aus Uli Stielike, Erich Rutemöller und Paul Schomann – die „100 Stillen Helden“ gewählt. Als Dank für ihr Engagement wurden diese von KOMM MIT zur einwöchigen Bildungsreise nach Spanien eingeladen und im feierlichen Rahmen von den Vertretern des DFB persönlich geehrt.

Auch der von der Jury auserwählte „Stille Held“ der Lampertheimer und Bürstädter Zeitung, unser Vereinsmitglied Martin Schneider, war bei der Bildungsreise in Spanien dabei. Die Lampertheimer Zeitung berichtet ausführlich.

Wintertrainingszeiten der Leichtathleten

Unsere Leichtathletikabteilung hat die während der Wintersaison 2013/2014 geltenden Trainingszeiten festgelegt. Einen detaillierten Überblick erhalten Sie über den Link auf der Abteilungshomepage.

Aktive Handballteams am Wochenende auswärts
„Erste“ am Sonntag in Erfelden

Nach einem freien Wochenende greifen die 1. Herrenmannschaft und unser Damenteam wieder ins Spielgeschehen ein. In einer Partie der Bezirksoberliga Darmstadt tritt das Team von Trainer Bernd Massag als Tabellenzweiter am kommenden Sonntag, 10.11.2013, um 17:00 Uhr, beim Tabellenfünften ESG Erfelden I an. Unser Damenteam, das derzeit als Schlusslicht der Frauen-Bezirksliga B um den Anschluss an die vorderen Platze kämpft, muss abenfalls am Sonntag auswärts antreten. Spielbeginn ist um 16:00 Uhr beim Tabellensechsten TV Bischofsheim . Den Gesamtspielplan, der auch zahlreiche Jugendspiele beinhaltet, finden Sie auf der SIS-Homepage.

Generation 50plus radelte nach Westhofen
Sonnenschein und angenehme Temperaturen

Radtour der "Generation 50plus" am 19.10.2013 nach Westhofen

Am Samstag, 19.10.2013, war das Weingut Klein in Westhofen als Ziel einer in der Vorwoche ausgefallenen Tour gewählt worden. Entlang dem Deichverteidigungsweg fuhr die Gruppe um Peter Reinelt zunächst über die Wormser Rheinbrücke auf die westliche Rheinseite. Ein Stück ging es entlang der B9 und dann auf dem Radweg am Rhein nach Rheindürkheim; ein kurzes Stück auf einem weiteren Radweg und Osthofen war erreicht. Die dann verbleibenden sechs Radkilometer wurden in Sichtweite der Weinberge bewältigt und schon war die Straußwirtschaft des Weingutes Klein erreicht. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen genossen die Radfahrer die Einkehr. Der Rückweg führte wieder nach Osthofen und nun auf direktem (Rad-)Weg nach Worms. Die Gesamtstrecke betrug 55 km. Eine Bildergalerie finden Sie in der Rubrik “Generation 50plus”.

Heimspielniederlage gegen RW Darmstadt II
Am Wochenende abermals Heimrecht

Am vergangenen Sonntag musste die 1. Mannschaft unserer Fußballabteilung gegen RW Darmstadt II die nächste Heimniederlage einstecken. Besonders bitter: Beim 1:4 (1:2) „haben wir 80 Minuten lang das Spiel gemacht“, so unser Trainer Marco Falkenstein. Bestes Beispiel für den erreichten Grad der Verunsicherung: René Salzmann schoss in der 48. Minute am leeren Tor vorbei. Es war die große Chance auf den Ausgleich. Es wäre nach Michael Bopps Anschlusstreffer kurz vor der Pause das 2:2 gewesen, was sicher noch mal zusätzliche Kräfte freigesetzt hätte. Aber Hätte, Wenn und Aber bringt uns derzeit nicht weiter. „Es gibt keine Schuldzuweisungen“, stellt Falkenstein klar. „Es ist einfach nur demoralisierend.“Die Lampertheimer Zeitung und der Südhessen Morgen fassen das Spielgeschehen ausführlich zusammen.

Auch unsere 2. Mannschaft kam im Spiel gegen den Tabellennachbarn TSV Hambach „unter die Räder“. Das Team von Spielertrainer Philipp Hensel verlor die Partie deutlich mit 2:5 (0:3) Toren. Die Treffer für unsere „Zweite“ erzielten Philipp Hensel und Max Legleiter.

Am kommenden Samstag, 09.11.2013, genießen beide TV-Fußballteams abermals Heimrecht im Sportzentrum Ost. Um 14:30 Uhr wird die Gruppenligapartie gegen den Tabellenzehnten FC Fürth angepfiffen. Bereits um 12:45 Uhr kommt es erneut zu einem Spitzenspiel in der Kreisliga B. Unsere 2. Mannschaft trifft als Tabellendritter auf den Vierten FSV Zotzenbach. Den Gesamtspielplan unserer Fußballmannschaften finden Sie auf den Seiten des Ergebnisportals www.fussball.de.

Beide Tischtennisteam verlieren
TVL II unterliegt dem TGV Rosengarten

Hessischer Tischtennis Verband

Zwei Niederlagen mussten unsere beiden Tischtennisteams am zurückliegenden 7. Spieltag einstecken. In der 1. Kreisklasse West verlor der TVL I beim Tabellennachbarn FC Boys Wattenheim mit 6:9. Die 2. Mannschaft musste sich beim Lokalderby in der heimischen Jahnhalle dem TGV Rosengarten mit 1:9 geschlagen geben. Die ausführlichen Spielberichte finden Sie auf unserer Homepage.

Aktuelle Spieltermine und -ergebnisse sowie Tabellen der beiden aktiven Teams erhalten Sie auf der Internetpräsentation des Hessischen Tischtennisverbands.

 

 

Turnverein 1883 e.V. Lampertheim
Am Sportfeld 6
68623 Lampertheim
www.tv-lampertheim.de
www.facebook.com/TVL1883

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentieren ist momentan nicht möglich.