Finde uns bei Facebook
Termine

April 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
  • CGT Sitzung
3
4
5
6
7
8
9
10
  • TVL Vorstandssitzung
11
12
  • Peter Hensel
13
14
15
16
  • Presseinfo Volksbank
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Widrigen Wetterbedingungen getrotzt

Crosslauf-Kreismeisterschaften in Mörlenbach

Eric Rössling, Jannik Abedi, Melina Schmidt, Laura Schlögel

Eric Rössling, Jannik Abedi, Melina Schmidt, Laura Schlögel

Bei winterlichen Temperaturen mit Schnee und kaltem Wind fanden am vergangenen Sonntag, 18.03.2018, die Crosslauf-Kreismeisterschaften in Mörlenbach statt. Die TVL-Leichtathletikabteilung war mit je zwei Athletinnen und Athleten am Start.

Eric Rössling, Jannik Abedi, Melina Schmidt, Laura Schlögel absolvierten bei widrigen Wetterbedingungen ihre ersten Crossläufe und belegten die Plätze 4,5,6 und 10.

Die Trainerinnen Brigitte Hahl und Anja Hartmann sind zurecht sehr stolz auf ihre jungen Sportlerinnen und Sportler und freuen sich mit Ihnen über eine erfolgreiche Teilnahme.

TVL unterstützt Nationale Klimaschutzinitiative

Energetische Sanierung der Hallenbeleuchtung

TVL unterstützt Nationale Klimaschutzinitiative

TVL unterstützt Nationale Klimaschutzinitiative

Der Südhessen Morgen berichtet in seiner heutigen Ausgabe über die anstehende energetische Sanierungsmaßmahme im Bereich der Jahnhallenbeleuchtung. So wird in den Osterferien die mittlerweile 37 Jahre alte Röhrenbeleuchtung durch eine moderne LED-Beleuchtung ersetzt. Insgesamt betragen die Sanierungskosten rund 35.000 Euro, die teilweise durch Fördergelder der Stadt Lampertheim, insbesondere aber durch eine Zuwendungen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit unterstützt werden.

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen, Bildungseinrichtungen und Vereine.

Die energetische Sanierung der Hallenbeleuchtung wird durch den Projektträger Jülich begleitet.

Turner suchen Dich!

Aktion zur Gewinnung von Ehrenamtlichen

Aktion: „Wir suche Dich!“

Aktion: „Wir suche Dich!“

Unsere Turnabteilung sucht neue Trainer/Übungsleiter und Übungsleiterassistenten, gerne auch ohne Vorkenntnisse.

Leichtathletik-Sommertraining startet am 9. April

Freiluftsaison beginnt

Die Trainingszeiten unserer Leichtathletikabteilung richten sich nach der Freiluft- bzw. Hallensaison. Nach den Osterferien gilt ab Montag, 09.04.2018, der Sommertrainingsplan. Dieser steht nun zum Download bereit:

Frühjahrsputz

TVL beteiligt sich an Aktion „Saubere Gemarkung“

Aktion "Saubere Gemarkung" am 10.03.2018

Aktion „Saubere Gemarkung“ am 10.03.2018

Über 20 Helferinnen und Helfer der Abteilungen Leichtathletik und Fußball trafen sich am vergangenen Samstagvormittag, 10.03.2018, beim TV-Gelände zur Unterstützung der städtischen Aktion „Saubere Gemarkung“.

Rund um das TV-Gelände stand die jährliche Frühjahrsputzaktion an. Mit viel Eifer waren Jung und Alt samt Eltern, Trainer und Betreuer bei der Abfallsammelaktion zugange. Schnell füllte sich der bereitgestellte Abfallcontainer mit alten Eimern, ausgetretenen Schuhen, defekten Fahrrädern, alten Glasflaschen, herrenlosen Teppichen und vielem mehr. Auch der Wettergott meinte es gut mit uns und alle Beteiligte blieben vom Regen verschont.

Nach getaner Arbeit konnten sich im Technischen Zentrum dann alle mit leckerem Chili-Eintopf, Erbsensuppe und Würstchen stärken. Für die freiwilligen Helfer und Helferinnen gab es zudem noch je einen Gutschein im Wert von 5,00 Euro für Eisgenuss bei Eis-Oberfeld.

LA-Kreisvorstand tagt in Lampertheim

Leichtathleten geben Saisonausblick

Von links nach rechts der Vorstand des Leichtathletik Kreis Bergstraße Ulrike Becker, Günther Philippe, Erhardt Schäfer, Anja Hartmann, Klaus Schader (Vertreter des HLV) und Günther Gross

Vorstand des Leichtathletik Kreis Bergstraße mit Ulrike Becker, Günther Philippe, Erhardt Schäfer, Anja Hartmann, Klaus Schader (Vertreter des HLV) und Günther Gross (v.l.n.r)

Am 14.03.2018 Jahr fand der diesjährige Kreistag der Leichtathleten des Kreises Bergstraße beim TV Lampertheim statt. Der Vertreter des Hessischen Leichtathletikverbands Klaus Schader informierte über Änderungen der Geschäftsstelle in Frankfurt, stand für Fragen bereit und nahm sportliche und administrative Anregungen auf. Ferner wurde der Rahmenterminplan 2018 verabschiedet und mitgeteilt, dass der Turnverein Lampertheim am 26.05.2018 den 30. EWR-Spargellauf ausrichtet.

Am 01.09.2018 finden die KiLa-Kreismeisterschaften im Adam-Günderoth-Stadion statt und für 25.09.2018 ist eine Fortbildung der Kreis-Kampfrichter zur Lizenzverlängerung vorgesehen.

Ferner wurden der Kassenbericht vorgetragen und der Vorstand entlastet. Nach Wahl der neuen Vorstandsvertreter/Innen sowie des Kassenwarts und der Kassenprüfer kann der Kreis Bergstraße auf solider Basis in die Saison 2018 blicken.

Mit Spaß neue Erfahrungen gesammelt

Hallensportfest der Leichtathleten am 18.02.2018 in Lorsch

Hallensportfest der Leichtathleten am 18.02.2018 in Lorsch

Leichtathleten beim Hallensportfest in Lorsch vertreten

Beim ersten Hallensportfest der Saison 2018 in Lorsch war die Leichtathletikabteilung am 18.02.2018 stark vertreten. Für viele waren es die ersten Wettkampferfahrungen ihrer bisherigen Leichtathletik-Laufbahn.

Im Feld der Schüler/Schülerinnen U8/U9/U10 waren die meisten Sportlerinnen und Sportler gemeldet und für die Jugendlichen begann ein heißer Kampf um jede Platzierung. Die Trainer freuten sich über den sportlichen Erfolg ihrer Athletinnen und Athleten, das Team der Bambinigruppe belegte schlussendlich einen hervorragenden 3. Platz.

Aktion „SHADOWING“ beim TVL

Der TVL stellt sich neuen Herausforderungen!

Aktion SHADOWING beim TVL

Aktion SHADOWING beim TVL

Im Rahmen dieser Aktion möchten wir unseren Mitgliedern ermöglichen, aktiv an den Sitzungen des Geschäftsführenden Vorstandes und des Gesamtvorstandes teilzunehmen. Was schon seit einiger Zeit in der Industrie durchgeführt wird, wollen wir auf das Vereinsleben anwenden.

Es geht darum, unseren Mitgliedern die Möglichkeit zu geben an den Vorstandsitzungen teilzunehmen, die Vorstandsarbeit mit zu erleben, uns Feedback zu geben und sich selbst einbringen zu können. Wir freuen uns auf diese neue Art der Einbindung unserer Mitglieder und wünschen uns, dass reges Interesse besteht, das Angebot zu nutzen.

Interessierte Vereinsmitglieder können sich bei Interesse in der Geschäftsstelle des TVL email hidden; JavaScript is required mit dem Betreff „Shadowing“ melden.

Odenwald-Wanderung am 25. März

Hammelbach – Tromm – Altlechtern – Hammelbach

Blick auf Hammelbach

Blick auf Hammelbach

Die März-Wanderung der Wanderabteilung führt von Hammelbach über Litzelbach hinauf zum Brandschneiders Kreuz (Tromm). Weiter laufen wir nach Norden bis Altlechtern zum Mittagessen. Zurück geht es um den Eselstein herum und vorbei an der Weschnitzquelle zum Parkplatz. Auf 15 km kommen etwa 400 Höhenmeter.

Die Anfahrt erfolgt mit dem eigenen PKW/Fahrgemeinschaften.

Treffpunkt/Abfahrt ist an der Jahnhalle um 09:45 Uhr (Sommerzeit).

Hallenschließung Osterferien 2018

Energieeffiziente Sanierung der Hallenbeleuchtung

Bundesumweltminusterium unterstützt energetische Sanierung

Bundesumweltminusterium unterstützt energetische Sanierung

Liebe Vereinsmitglieder,

während der hessischen Osterferien bleibt unsere vereinseigene Jahnhalle in der Zeit von Montag, 26.03.2018, bis Freitag, 06.04.2018, für den üblichen Trainings- und Spielbetrieb geschlossen.

In diesem Zeitraum wird die dringend erforderliche energieeffizienten Sanierung der Hallenbeleuchtung umgesetzt.

Die Maßnahme wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert. Partner ist das Forschungszentrum Jülich GmbH.

Um Beachtung wird gebeten!

Der Vorstand