TVL-Gaststätte weicht neuen Räumen

Multifunktionsraum in Planung

Ehemalige Gaststätte "Zur Jahnhalle"

Ehemalige Gaststätte “Zur Jahnhalle”

In gegenseitigem Einvernehmen haben wir mit dem Pächter einen Auflösungsvertrag zum 30. November 2018 abgeschlossen und umgesetzt. Damit endet die Ära “TVL-Gaststätte” in diesen Räumen.

Bereits seit Längerem gibt es Ideen an anderer Stelle der Jahnhalle einen vergleichbaren Treffpunkt zu schaffen. Durch das Projekt „neue Räume“ ergeben sich nun viele Vorteile. So wird durch den seitlichen Eingang ein Zugang zum Spiegelraum geschaffen. Die Küche des ehemaligen Gaststättenbereichs und die Garagentheke werden vereint, modernisiert und weiterhin zur Durchführung der Bewirtung vereinsinterner Veranstaltungen genutzt.

Im bisherigen Gastraum entsteht ein Multifunktionsraum. In diesem werden nach einer im kommenden Jahr beginnenden Umbaupause Gymnastik- und Tanztraining sowie die Durchführung von Tagungen möglich sein.

Das Projektteam nimmt gerne Anregungen jeglicher Art entgegen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Kontakt

  • email hidden; JavaScript is required

Silvesterlauf am 31.12.2018

“Generation 50plus” und “Nordic Walking” laden ein

Der traditionelle Silvesterlauf startet in diesem Jahr am Montag, 31.12.2018, um 12:00 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Gaststätte Waldesruh im Lampertheimer Stadtwald (verlängerte Boveristraße).

Um das Laufjahr 2018 angemessen zu verabschieden, treffen sich alle Aktiven dann nach einer gemütlichen Laufrunde um ca. 13:00 / 13:30 Uhr vor Ort zu einem geselligen Beisammensein bei selbst mitgebrachten Getränken, Kuchen und Knabberzeug.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Abwechslungsreiche Odenwaldwanderung

25 Wanderfreunde erkunden alten Wittelsbacher Grenzweg

Am gestrigen Sonntag, 25.11.2018, ging es zur kalten Jahreszeit zur Abwechselung wieder einmal in den Odenwald. Die Tour startete am Birkenauer Bahnhof und führte die 25-köpfigige Wandergruppe vorbei am Waldfriedhof und über Hornbach zur Mittagsrast in den Lindenhof bei Mörlenbach-Rohrbach. Der Rückweg der elf Kilometer langen Wanderung verlief großteils auf dem alten Wittelsbacher Grenzweg vorbei am Franzosenkreuz zurück nach Birkenau.

TVL-Wanderer auf den Höhen des Odenwalds

TVL-Wanderer auf den Höhen des Odenwalds

Die nächste Wanderung ist für Sonntag, 27.01.2019, geplant. Nähere Informationen werden rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben.

Kontaktadresse der Abteilungsleitung

  • Andreas Pfaff, email hidden; JavaScript is required
  • Tel.: 06206-58558

Apres-Ski-Party 2018 wieder ein toller Erfolg

 

weitere Bilder auf der CGT-Homepage

Unterweisung im Datenschutz

Fachkundige und praxisnahe Informationen

Datenschutz-Infoveranstaltung am 05.11.2018

Datenschutz-Infoveranstaltung am 05.11.2018

Im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung haben sich mehr als 50 Trainer, Betreuer, Mitarbeiter und Vorstandsmitglieder am heutigen Montagabend in unserer vereinseigenen Jahnhalle über das Thema Datenschutz informiert.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Vorsitzende Sabine Gärtner führte der zertifizierte Datenschutzbeauftragte Hartmut Schmidt äußerst praxisnah durch die seit Mai geltenden Regelungen der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Wandern von Birkenau nach Rohrbach

Kurze Runde im Odenwald am 25. November

Die Wanderabteilung lädt ein zur November-Wanderung vom Birkenauer Bahnhof zum Lindenhof nach Rohrbach und zurück. Die Wegstrecke beträgt 11 Kilometer mit 340 Höhenmetern.

Die Anfahrt erfolgt mit dem eigenen PKW/Fahrgemeinschaften. Gäste sind herzlich willkommen!

Treffpunkt/Abfahrt ist an der Jahnhalle um 9:30 Uhr.

Kontaktadresse der Abteilungsleitung

  • Andreas Pfaff, email hidden; JavaScript is required
  • Tel.: 06206-58558

Datenschutz-Infoveranstaltung für Vereine

Vorstand informiert sich

Datenschutz-Infoveranstaltung für Vereine

Datenschutz-Infoveranstaltung für Vereine

Am heutigen Samstag, 27.10.2018, haben sich unsere Vorstandsmitglieder Sabine Gärtner und Ralf Müller in Lorsch zum Thema Datenschutz informiert. Der Sportkreis Bergstraße konnte hierfür den Referenten Dr. Frank Weller, Vizepräsident des Landessportbundes Hessen, gewinnen.

„In der Feierabendhalle steppt der Bär….“

Zur diesjährigen Eröffnung startet das CGT wieder mit einer Apres-Ski-Party.

Skihasen, Glühwein und ordentlich was auf die Ohren – auch die nächste Auflage der Après-Ski-Party des Carneval Gremiums vom Turnverein Lampertheim (CGT) soll wieder ein voller Erfolg werden. Bei hoffentlich eisigen Temperaturen, aber guter Laune, will man in der Feierabendhalle im Sportzentrum Ost die 3. Apres-Ski-Party feiern. Von der aufwendigen Dekoration bis hin zur Musik ist alles geplant und auch das Publikum ist angehalten im aufwendigen Ski-Outfit für Stimmung zu sorgen. DJ Patrese heizt auf der Tanzfläche ordentlich ein, für reichhaltige Speisen und passende Getränke ist gesorgt. Auf geht`s….

 

Karten an der Abendkasse und im Vorverkauf bei allen verantwortlichen CGT-Mitgliedern

Datenschutz für alle wichtig

Fortbildungsveranstaltung am 5. November

Datenschutz-Infoveranstaltung am 05.11.2018

Datenschutz-Infoveranstaltung am 05.11.2018

Im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung, zu der wir alle Trainer und Betreuer ausdrücklich um ihre Teilnahme bitten, informieren wir am Montag, 05.11.2018, 19:30 Uhr, über die Auswirkungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

Durch anschauliche Beispiele wird uns der Referent Hartmut Schmidt für einen datenschutzgerechten Umgang mit den von uns zu verarbeitenden Informationen sensibilisieren.

Wir btten um zahlreiches Erscheinen.

Der Vorstand

 

Zur Weinlese in die Pfalz

Haardtrandwanderung oberhalb Deidesheim

Die Weinpfalz bei Deidesheim

Die Weinpfalz bei Deidesheim

Auch in diesem Jahr galt unverändert das Motto „Zur Weinlese in die Pfalz“. Der üblen Wettervorhersage für Sonntag, 23.09.2018, misstrauten immerhin zehn Wandersleut’ und starteten die Tour bei zunächst überraschend warmen und teilweise sonnigem Wetter im Burgtal in Wachenheim bergauf zur Grünen Bank. Damit waren schon einmal fast die Hälfte der 500 Höhenmeter erlaufen. Weiter ging es vorbei an den Heidenlöchern und der Michaelskapelle oberhalb Deidesheims hinunter ins Sensen-Tal. Vor dem Mittagessen in der Walberghütte musste noch der zweite Anstieg des Tages bewältigt werden, bevor in der Mühltalhütte der Nachtisch – obligatorisch Zwiebelkuchen und neuer Wein – die zweiteilige Mittagspause abrundete. Zurück führte die Wanderung von Deidesheim nach Wachenheim dann zwischen Wald und Reben, bevor auf der Wachtenburg kurz vor Schluss eine letzte Rast eingelegt wurde. Auf dem letzten der 14 km geschah es dann doch: Sturm-Tief „Fabienne“ überraschte die TVL-Truppe, die binnen Sekunden völlig durchnässt wurde. Pech gehabt! So musste die Heimfahrt tropfnass angetreten werden.

Nächste Wanderung

Die nächste Wanderung ist für Sonntag, 25.11.2018, geplant. Nähere Informationen werden rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben.

Kontaktadresse der Abteilungsleitung

  • Andreas Pfaff, email hidden; JavaScript is required
  • Tel.: 06206-58558