Nordic Walking – Sport – Fitness – Gesundheit

Immer dienstags und freitags

Nordic Walking liegt weiter voll im Trend. Diese Aussage trifft auch auf die Nordic Walking Gruppe des TV Lampertheim zu. Diese Gruppe erfreut sich, unter der Leitung von Herbert Eichenauer und Heinz Wiegand, weiterhin einer steigenden Beliebtheit. Weit über 20 Personen gehören mittlerweile zum festen Stamm der Trainingsgruppe, welche aber nicht alle zur selben Zeit an den Übungseinheiten teilnehmen.

Unter dem Motto „Sport – Fitness – für alle Altersgruppen“ treffen sich die Sportler regelmäßig am Dienstag und am Freitag jeweils um 09.00 Uhr am Parkplatz Waldesruh. Mit großem Engagement und hoher Fachkompetenz vermitteln die Übungsleiter die Grundelemente des Nordic Walking. Nach einer Nordic Walking spezifischen Aufwärmphase, die von Heinz Wiegand (ersatzweise von Herbert Eichenauer) gestaltet wird, setzen sich mehrere Gruppen – je nach Leistungsfähigkeit – in Bewegung und absolvieren ihre 4, 6, 7, 8 oder 10 km- Strecken auf herrlichen Waldwegen. Um Anfänger und „Neueinsteiger“, die herzlich in der Gruppe willkommen sind, kümmert sich Übungsleiterin Renate Eichenauer. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich. Später werden die „Neuen“ in die bestehenden Gruppen integriert. Korrekturen der Lauftechnik erfolgen von Fall zu Fall auch in den bestehenden Gruppen.

Weiterlesen »

Odenwald-Wanderung am 20. November

Zotzenbach – Tromm – Zotzenbach

Die Wanderabteilung läuft am Sonntag, 20.11.2022, vom Wanderparkplatz in Zotzenbach hinauf zum neuen Irene-Turm auf der Tromm und auf anderem Weg wieder zurück. Die kurze und anspruchsvolle Wanderung ist 8 km lang.

Neuer Irene-Turm

Neuer Irene-Turm

Gäste sind selbstverständlich herzlich willkommen!

Treffpunkt ist um 9:30 Uhr an der Jahnhalle.

Treffen, Fahrt und Wanderung erfolgen unter den zum o.g. genannten Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln in Hessen.

Kontaktadresse der Abteilungsleitung

  • Andreas Pfaff, E-Mail
  • Tel.: 06206-58558

Tropfnass, aber dennoch zufrieden

Wachenheim – Eckkopf – Oppauer Haus

TVL-Dreier im Dauerregen auf dem Eckkopf

TVL-Dreier im Dauerregen auf dem Eckkopf

Es sollten nicht mehr werden. Bei schon miserablem Dauerregen am Treffpunkt startete die diesmal dreiköpfige Wandergruppe am 25.09.2022 in Richtung Wachenheim. Von dort aus ging es hoch zur Wachtenburg und weiter hinauf zum Eckkopf. Beide Turmbesteigungen entfielen ersatzlos – außer Wolken gab es nichts zu sehen. Über den Rotsteig führte dann die Wanderung bergab zur Mittagspause ins Oppauer Haus und von hier aus das Wachenheimer Tal zurück zum Parkplatz. Tropfnass, aber dennoch zufrieden traten die drei Wander*innen nach 13 km und 400 Höhenmetern die Heimfahrt an.

Kontaktadresse der Abteilungsleitung

  • Andreas Pfaff, E-Mail
  • Tel.: 06206-58558

Pfälzerwald-Wanderung am 25. September

Wachenheim-Wachtenburg-Eckkopf-Oppauer Haus

Blick vom Eckkopfturm in Richtung Odenwald

Blick vom Eckkopfturm in Richtung Odenwald

Die Wanderabteilung läuft am Sonntag, den 25.09.2022, vom Alten Sportplatz in Wachenheim über die Wachtenburg hinauf zum Eckkopf und von dort aus hinunter – vorbei am Rotsteig – zum Oppauer Haus zum Mittagessen. Das Tal weiter geht es zurück zum Parkplatz. Die abwechslungsreiche Wanderung ist 13 km lang. Gäste sind herzlich willkommen! Treffpunkt ist um 9.00 Uhr an der Jahnhalle. Treffen, Fahrt und Wanderung erfolgen unter den zum o.g. genannten Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln in Hessen und Rheinland-Pfalz.

Kontaktadresse der Abteilungsleitung

  • Andreas Pfaff, E-Mail
  • Tel.: 06206-58558

Wanderung zur Burgruine Meistersel

Hochsommerliche Temperaturen inklusive

TVL-Kleinwandergruppe im Hochsommer auf der Meistersel

TVL-Kleinwandergruppe im Hochsommer auf der Meistersel

Am Sonntag, 31.07.2022, traf sich eine fünfköpfige Wandergruppe an der TV-Halle zur jährlichen Hochsommerwanderung.

Nach Ankunft am Forsthaus Heldenstein hinter Edenkoben ging es zunächst vom höchsten Punkt der Wanderung hinab ins Modenbachtal, gefolgt vom Anstieg zur frisch sanierten Burgruine Meistersel nahe Ramberg. Von dort aus war es dann noch ein Katzensprung hinunter zur Pfälzerwaldvereinshütte an den Drei Buchen. Hier einigte man sich beim Essen angesichts der Hitze und des anstehenden Fußball-Länderspiels sehr schnell auf die Kurzversion der Wanderung, sodass der Programmpunkt Ramburg ersatzlos entfiel.

Zurück ging es dann auf kurzem Weg direkt zum Heldenstein. Die 10 km und 250 Höhenmeter waren auch bei diesem Wetter angenehm zu laufen.

Informationen zur nächsten Wanderung werden rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben.

Kontaktadresse der Abteilungsleitung

  • Andreas Pfaff, E-Mail
  • Tel.: 06206-58558

Mitgliederversammlung 2022

Terminfestsetzung, Einladung und Tagesordnung

TVL-Mitgliederversammlung am 12.10.2022

TVL-Mitgliederversammlung am 12.10.2022

Die Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2021 findet, unter Beachtung der dann geltenden Zutritts- und Hygieneregelungen, am Mittwoch, 12.10.2022, 20:00 Uhr, in der Jahnhalle statt.

Anträge, über die in der Mitgliederversammlung entschieden werden soll, sind schriftlich, spätestens bis zum 30.09.2022, bei der Vorsitzenden Sabine Gärtner, Fichtenweg 4, 68623 Lampertheim, einzureichen.

Geschäftsstellen-Sprechstunden in der Jahnhalle

Das Geschäftsstellenbüro in der Jahnhalle ist im 2. Halbjahr 2022 an folgenden Donnerstagen, jeweils von 18:30 – 20:00 Uhr, besetzt:

  • 08.09.2022
  • 29.09.2022
  • 13.10.2022
  • 27.10.2022
  • 10.11.2022
  • 24.11.2022
  • 15.12.2022

Besondere Terminvereinbarungen sind möglich.

Erreichbarkeit:

Die Geschäftsstelle ist telefonisch von montags bis freitags, jeweils im Zeitraum von 08:30 bis 12:30 Uhr, erreichbar.

Sie können uns stets auch gerne eine E-Mail zukommen lassen.

Kontakt:

  • E-Mail: email hidden; JavaScript is required
  • Telefon: 06206-949798
  • Fax: 06206-949799

Pfälzerwald-Wanderung am 31. Juli

Burg Meistersel und Ramburg

Burg Meistersel

Burg Meistersel

Die Wanderabteilung läuft am Sonntag, den 31.07.2022, vom Forsthaus Heldenstein im Edenkobener Tal über die Burg Meistersel, Drei-Buchen-PWV-Hütte (Mittagessen) und die Ramburg wieder zurück zum Heldenstein. Die abwechslungsreiche Wanderung ist 16 km lang und es gilt etwa 600 Höhenmeter zu bewältigen.

Gäste sind herzlich willkommen!

Treffpunkt ist um 9:00 Uhr an der Jahnhalle.

Treffen, Fahrt und Wanderung erfolgen unter den zum o.g. genannten Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln in Hessen und Rheinland-Pfalz.

Kontaktadresse der Abteilungsleitung

  • Andreas Pfaff, E-Mail
  • Tel.: 06206-58558

EWR-Spargellauf pausiert im Jahr 2022

Der letzte EWR-Spargellauf fand am 09. Oktober 2021 statt und war ein voller Erfolg. Es hat alles gepasst von der Motivation der Läufer bis hin zum Wetter. Das Organisations-Team hatte geplant, in diesem Jahr wieder zum gewohnten Mai-Termin im Laufkalender zurückzukehren.

Auf Grund der Unsicherheit durch die anhaltenden Pandemie und des hohen organisatorischen Vorlaufes für die Veranstaltung pausiert der EWR-Spargellauf in diesem Jahr. Für das kleine Organisations-Team war die Vorbereitung dieser große Veranstaltung in der kurzen Zeit nach dem letzten Lauf nicht zu stemmen. Fest geplant ist, den nächsten EWR-Spargellauf im Mai 2023 durchzuführen.

Bei Frost und Regen unterwegs

Wagenberg-Wanderung Fürth

TVL-Wander*innen im Schnee

TVL-Wander*innen im Schnee

Neun unerschrockene wasser- und frostfeste Lampertheimer*innen aus der Wanderabteilung des TVL trafen sich am Morgen des 10. Aprils um sich nach Fürth in den Odenwald aufzumachen. Auf dem Plan stand die Wagenberg-Wanderung: 13 km Odenwald mit 450 Höhenmetern. Nach anfänglichem Schneeregen, der allmählich nachließ, präsentierte sich eine vor-österliche Winterlandschaft auf den Höhen, samt massiven Windbruch des Vortags. Bedingt durch die schwierigen Laufverhältnisse, wurde die Mittagsrast – Altlechtern – mit einer Stunde Verspätung erreicht, was der guten Laune anlässlich des überraschenden Wetters jedoch keinen Abbruch tat. Mit der noch ausstehenden Wanderstunde zurück zum Auto wurden dann doch insgesamt über vier Stunden an reiner Laufzeit für die Strecke benötigt.

Kontaktadresse der Abteilungsleitung

  • Andreas Pfaff, E-Mail
  • Tel.: 06206-58558