EWR-Spargellauf 2020 abgesagt

Leider keine andere Wahl

Liebe EWR-Spargellauf-Partner, -Besucher, -Teilnehmer und -Freunde,

leider müssen wir Euch heute mitteilen, dass wir den für 06. Juni 2020 geplanten EWR-Spargellauf absagen. Die aktuelle Sicherheitslage rund um die Ausbreitung des Corona-Virus zwingt uns zu diesem Schritt. Wir hatten bis zuletzt gehofft, den Lauf gemeinsam mit Euch durchführen zu können, aber durch die Entwicklungen der letzten Tage und Beschlüsse der Bundes- bzw. Landesregierungen ist das leider nicht möglich.

Wir bedauern die Entwicklungen und sind natürlich sehr enttäuscht und traurig. Aber die Sicherheit und Gesundheit unserer Besucher, Partner und Helfer hat für uns abosolut Vorrang, weshalb die Absage aus unserer Sicht die einzig richtige Entscheidung ist.

Wir möchten uns bei allen Läufern, Helfern, Partnern und Sponsoren für Euer Verständnis bedanken. Wir schauen nach vorne und freuen uns jetzt schon auf den nächsten EWR-Spargellauf. Dann hoffentlich noch größer, noch toller und vor allem: ohne gesundheitliches Risiko.

Wie geht es nun in den nächsten Tagen weiter? Wir melden uns innerhalb der nächsten Wochen bei Euch, ob eine Verschiebung in den Herbst sinnvoll ist, da sich im Herbst die traditionellen Herbstmarathons und die ebenfalls abgesagten/verlegten Laufveranstaltungen die Läufer streitig machen werden.

Bis dahin: Seid sorgsam, aber nicht panisch. Haltet zusammen, macht es Euch zuhause ein bisschen gemütlich und bleibt vor allem gesund!

Euer EWR-Spargellauf-Team

Artikel drucken Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.