TV-Info Newsletter vom 02.11.2012

Liebe Abonnenten des “TV-Info Newsletters”,

rechtzeitig zum Wochenende versorgen wir Sie wieder mit allerlei Wissenswertem und mit Neuigkeiten aus dem Bereich des Turnvereins.

CGT Nightclub am Samstag, 10. November
Jahnhalle wandelt sich in Kaufhaus

Kein Thema löst bei Frauen und Männern unterschiedlichere Reaktionen aus als das Einkaufen, auch “Shopping” genannt. Was die Herzen der Damenwelt entzückt, ist für viele Männer eine regelrechte Prozedur. Das dies nicht immer so sein muss, zeigt unser Carnevals-Gremium seinen Besuchern, wenn das CGT am Samstag, 10.11.2012, die Jahnhalle in ein Kaufhaus von Weltniveau verwandeln. Nähere Informationen zum Programm und zur Kartenbestellung finden Sie hier: Bitte klicken!

Einschränkung des Sportbetriebs in der Jahnhalle

Die Jahnhalle ist wegen Vorbereitung und Durchführung der CGT-Veranstaltung von Sonntag, 04.11.2012, bis einschließlich Sonntag, 11.11.2012, für den üblichen Trainings- und Sportbetrieb geschlossen. Am Montag, 12.11.2012, und Dienstag, 13.11.2012, können noch Aufräumarbeiten auf der Bühne stattfinden.

Vereinsmitglied Timo Litters sammelt spenden

Das Mitglied unserer Triathlonabteilung Timo Litters, der für seine Reisen und Touren bekannt ist, startete Ende Oktober ein neues Projekt: Mit dem Fahrrad quer durch Indien. Der 33-jährige ist mittlerweile in Bombay angekommen. Bis zum Start seiner Tour will er noch möglichst viele Menschen auf sein Vorhaben aufmerksam machen. Denn Timo Litters sammelt Spenden für die Kalkuttahilfe.

Der Turnverein und insbesondere die Lampertheimer Triathleten wünschen Timo alles Gute für seine Reise und hoffen, dass sein (Hilfs-)Projekt ein großer Erfolg wird. Wer näheres über das Projekt und den Spendenaufruf erfahren möchte, kann sich über die nachfolgenden Links informieren:

Trend erkannt: Fitness und Bewegung für JederMANN
Einjähriges Bestehen der Männergymnastikgruppe

„Fitness & Bewegung für JederMann“, so lautete im Herbst des letzten Jahres die offizielle Ankündigung für eine neue Übungsstunde des TVL. Am 24. Oktober 2011 starteten die TV-Verantwortlichen mit diesem neuen Angebot. Wie ein Rückblick nach einem Jahr zeigt, lagen die Initiatoren genau im Trend. Mit der Männergymnastikgruppe konnte eine „Lücke“ im Angebot des Multispartenvereins geschlossen werden. Über 20 Aktive im Alter zwischen 37 und 79 Jahren zählt die Gruppe mittlerweile. Neben neuen Mitgliedern konnten auch zahlreiche Sportler des TVL reaktiviert bzw. aus anderen Sparten des Vereins gewonnen werden. Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage: Bitte klicken!

29:38 Heimspielniederlage gegen Roßdorf
Sonntag zum Tabellendritten TV Fränkisch-Crumbach

Ein unerklärlicher Leistungseinbruch kostete der 1. Mannschaft unserer Handballabteilung ein Erfolgserlebnis im Heimspiel gegen die SKG Roßdorf. Die Partie, die zur Pause bereits entschieden war, endete mit 29:38 (12:22) Toren. Erfolgreichster Werfer für unser Team war Michael Redig mit elf Treffern. Einen ausführlichen Spielbericht finden Sie auf der Homepage des Südhessen Morgen: Bitte klicken! Kommenden Sonntag, 04.11.2012, muss das Team von Trainer Bernd Massag um 18:00 Uhr beim Tabellendritten TV Fränkisch-Crumbach antreten.

Unsere 2. Mannschaft kam nach großem Kampf in einem Spiel der Bezirksliga C zu einem knappen 35:34-Heimspielsieg gegen die TGB Darmstadt II. Nun steht für die “Zweite” ein Derby auf dem Programm. Am kommenden Sonntag trifft das Team um 18:00 Uhr in der Hofheimer Sporthalle auf die HSG Ried Handball II.

Den aktuellen Gesamtspielplan der Handballabteilung, der auch zahlreiche Nachwuchsbegegnungen beinhaltet, finden Sie auf der Abteilungshomepage oder hier: Bitte klicken!

Handball-Minis: Erlebnis vor Ergebnis

“Erlebnis vor Ergebnis”. Bei den drei letzten Spielfesten unserer Mini-Handballmannschaft stand dieser Leitspruch im Vordergrund. Alle Kinder, die donnerstags von 15:30 Uhr bis 16:45 Uhr in der Jahnhalle zum Training kommen, konnten bei den Turnieren in Pfungstadt, Griesheim und Lorsch ihr Können unter Beweis stellen.

An jedem Spielfesttag hatte die Mannschaft immer vier Spiele auszutragen. Dazwischen blieb genügend Zeit zum Toben, Naschen oder Ausruhen und auch ausreichend Gelegenheit, sich mit den Mannschaftskameraden zu unterhalten. Unter den begeisterten Blicken der mitgereisten Eltern wurden schöne Handballspiele gezeigt. Man konnte sehen, wie ballsicher und teilweise bereits technisch korrekt Handball gespielt wurde. Ebenso gab es gute Spielkombinationen und reichlich Tore zu bestaunen. Zehn Kinder konnten sich in die Torschützenliste eintragen.

Heimsiege der Fußballaktiven
Auswärtsspiele am kommenden Sonntag

Erfolgreich gestalteten die beiden aktiven Fußballmannschaften das vergangene Wochenende. Das Gruppenligateam gewann gegen Dersim Rüsselsheim mit 3:1 Toren. Ausführliche Spielberichte der Tagespresse finden Sie hier: Bitte klicken! Die 2. Mannschaft besiegte in der Kreisliga B die SG Wald-Michelbach II klar mit 3:0 Treffern. Nähere Informationen zum Spielgeschehen können der Abteilungshomepage entnommen werden: Bitte klicken!

Am kommenden Sonntag müssen beide Teams auswärts antreten. Um 14:30 Uhr trifft die 1. Mannschaft auf den um zwei Zähler besser platzierten Tabellendritten Rot-Weiß Walldorf. Zeitgleich wird unsere “Reserve” beim Tabellenletzten Starkenburgia Heppenheim II gefordert sein. Den vollständigen Vereinsspielplan unserer Fußballer finden Sie hier: Bitte klicken!

Rundwanderung im ersten Schnee
Wanderabteilung “besteigt” Melibokus

Trotz dem kurzfristigen Kälteeinbruch mit Schneefall am Tag zuvor, nahmen am vergangenen Sonntag, 28.10.2012, 18 Wanderer bei kalten, aber sonnigen Witterungsbedingungen, das Wagnis auf sich, den 517 m hohen Melibokus zu „besteigen“. Ausgangspunkt war Zwingenberg, die älteste Stadt an der Bergstraße. Den ausführlichen Wanderbericht sowie zahlreiche Bilder finden Sie auf der Homepage der Wanderabteilung. Bitte klicken!

Tischtennis

Deutlich mit 6:0 gewann die 2. Mannschaft der Tischtennisabteilung am vergangenen Montag in der 3. Kreisklasse West ihr Heimspiel gegen den TTC Bensheim III. Das nächste Spiel bestreitet das Team um Mannschaftsführer Ottmar Bauer erst am Mittwoch, 14.11.2012, um 20:15 Uhr, beim BSC 1957 Einhausen III.

Die “Erste” der Tischtennisabteilung wird bereits heute Abend, Freitag, 02.11.2012, wieder ins Geschehen der 1. Kreisklasse West eingreifen. Um 19:30 Uhr ist in der Jahnhalle der TSV Rot-Weiß Auerbach IV zu Gast.

Aktuelle Ergebnisse, Spielpläne und Tabellen erhalten Sie stets hier:

 

Turnverein 1883 e.V. Lampertheim
Am Sportfeld 6
68623 Lampertheim

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen.