TV-Info Newsletter vom 06.12.2012

Liebe Abonnenten des “TV-Info Newsletters”,

auch in der Vorweihnachtszeit versorgen wir Sie wieder mit allerlei Wissenswertem und mit Neuigkeiten aus dem Bereich des Turnvereins.

Rundwanderung durch das “Maudacher Bruch”

Zu einer Rundwanderung durch das “Maudacher Bruch” lud unsere Wanderabteilung am vergangenen Sonntag ein. Die Wanderstrecke begann bei der Bezirkssportanlage Ludwigshafen-Oggersheim und führte auf einer ebenen Strecke von ca. 10 Kilometern über die Ornithologische Beobachtungsstation, die Fasanerie, den “Monte Scherbelino”, den Jägerweiher und den Holz’schen Weiher zurück zum Ausgangspunkt. Einen ausführlichen Bericht der letzten Wandertour in diesem Jahr finden Sie auf der Homepage unserer Wanderabteilung.

Handballern fehlt gegen Asbach am Schluss die Kraft
Sonntag auswärts in Griesheim

Die sechste Niederlage in Folge musste die 1. Mannschaft unserer Handballabteilung am vergangenen Sonntagabend einstecken. Obwohl im Spiel beim TV Asbach Jan Boese, Michael Redig, Marvin Mischler, Matthias Zielonka und Dimitri Wildt fehlten, konnte das Team die Begegnung lange Zeit ausgeglichen gestalten. Am Ende gab jedoch die fehlende Kraft den Ausschlag und die Massag-Sieben musste sich mit 28:35 (17:19) Toren geschlagen geben. Der Südhessen Morgen, die Lampertheimer Zeitung und Echo-Online berichten ausführlich von der Partie.

Am kommenden Sonntag, 09.12.2012, muss das Team erneut auswärts antreten und wird beim TuS Griesheim zu Gast sein. Anpfiff der Begegnung ist um 18:00 Uhr in der Sporthalle der Gerhard-Hauptmann-Schule.

Eine 21:29-Heimspielniederlage gegen den Tabellenführer der Bezirksliga C TV Büttelborn III muss die 2. Mannschaft der Handballabteilung verkraften. Es bleibt genügend Zeit zur Regeneration, denn am kommenden Wochenende ist die Mannschaft spielfrei.

Den aktuellen Gesamtspielplan der Handballabteilung, der auch zahlreiche Nachwuchsbegegnungen beinhaltet, finden Sie auf der Abteilungshomepage oder auf der Internetpräsentation des zentralen Handballergebnisdienstes SIS.

Witterungsbedingte Spielabsagen bei den Fußballern
Am Wochenende auswärts in Wald-Michelbach und Weiher

Unfreiwillig pausieren mussten am vergangenen Sonntag die aktiven Fußballmannschaften im Kreis Bergstraße und im Bezirk Darmstadt. Aufgrund der nachts zuvor einsetzenden Schneefälle wurden die Spiele komplett abgesagt. Betroffen waren u.a. das Lokalderby der “Ersten” gegen den FV Hofheim sowie die Partie der “Zweiten” gegen den VFL Birkenau II.

Am kommenden Sonntag, 09.12.2012, müssen beide Mannschaften auswärts antreten. Das Team von Marco Falkenstein wird dabei um 14:00 Uhr in der Gruppenligapartie beim Tabellenzehnten Eintracht Wald-Michelbach II gefordert sein.  Die 2. Mannschaft tritt zeitgleich beim TSV Weiher an, der aktuell den 2. Tabellenplatz der Kreisliga B belegt. Den vollständigen Vereinsspielplan unserer Fußballer finden Sie hier: Bitte klicken!

Handballer organisieren X-Mas Cup
Junge Wilde gegen einäugige Nikoläuse

Die kreativen Abteilungsköpfe unserer Handballabteilung haben ein tolles Spektakel für die Vorweihnachtszeit geplant. Am Samstag, 08.12.2012, steigt in der Jahnhalle ab 11:00 Uhr mit dem “X-Mas Cup” die Weihnachtsfeier der besonderen Art, nämlich ein Handballturnier, dessen Spiele hochdramatische Spannung und sicherlich auch das ein oder andere unvorhersehbare Ergebnis mit sich bringen werden.

Um das gemeinsame Miteinander der großen Lampertheimer Handballfamilie weiter zu festigen, werden sich an diesem Tag die verschiedenen Nachwuchsteams bei Handballspielen mit ihre Eltern messen. Nähere Einzelheiten können einem Info-Flyer entnommen werden.

Adventsfeier der Turner am 09. Dezember
Märchenstunde in der Vorweihnachtszeit

Am Sonntag, 09.12.2012, ist es so weit: der Nikolaus kommt mit etwas Verspätung auch zu unserer Turnabteilung in die Jahnhalle im Sportzentrum Ost. Doch die Weihnachtsfeier hat noch viel mehr zu bieten. Ab 15:30 Uhr zeigen die Turngruppen der Abteilung was sie drauf haben. Die verschiedenen Aufführungen der Kinder und Jugendgruppen stehen dieses Jahr unter dem Motto „Märchen“. Kleine Sterntaler, Sieben Zwerge und viele andere Märchen werden zu sehen sein. Passend zur Adventszeit werden zwischen den einzelnen Vorführungen mit Klavierbegleitung Lieder gesungen.

Später wird es dann auch der berühmte nette Herr in Rot mit Geschenken für alle aktiven Kinder in die Turnhalle geschafft haben. Natürlich ist auch dieses Jahr wieder für das leibliche Wohl aller Gäste gesorgt.

Die Turnabteilung freut sich auf viele Besucher und auf eine besinnliche Veranstaltung in der Vorweihnachtszeit.

Handballer planen Skifreizeit im Januar 2013
Vier zusätzliche Plätze

Die Handballabteilung plant auch für den anstehenden Winter wieder eine Skifreizeit. Ziel wird in der Zeit vom 06. bis 11.01.2013 die Matschwitzer Hütte direkt an der Mittelstation des Skigebiets “Golm” nahe Schruns im österreichischen Montafon sein.

Durch ein zusätzliches Zimmerkontingent können kurzfristig noch vier freie Plätze vergeben werden. Nähere Einzelheiten sind dem betreffenden Info-Flyer zu entnehmen.

Gute Platzierungen nach der Vorrunde
Tischtennisteams bereits in der Winterpause

Zum Abschluss der Vorrunde trat die 2. Mannschaft der Tischtennisabteilung am vergangenen Freitag bei der SG 1946 Hüttenfeld III an. Das Team gewann die Partie souverän mit 6:2 und überwintert nun auf dem 3. Tabellenplatz der 3. Kreisklasse West. Am Montag, 14.01.2013, 20:00 Uhr, beginnt für die Mannschaft die Rückrunde mit einem Heimspiel gegen den Tabellenfünften TV 1907 Ober-Laudenbach III.

Die 1. Mannschaft war am vergangenen Wochenende spielfrei und belegt nach Beendigung der Vorrunde nun den 4. Tabellenplatz der 1. Kreisklasse West. Mit einem Heimspiel gegen den Tabellenachten VfL Bensheim startet die “Erste” dann am Freitag, 18.01.2013, 19:30 Uhr, in die Rückrunde.

Detaillierte Spielberichte des 11. Spieltags finden Sie auf unserer Homepage. Aktuelle Ergebnisse, Spielpläne und Tabellen erhalten Sie stets hier:

 

 

Turnverein 1883 e.V. Lampertheim
Am Sportfeld 6
68623 Lampertheim

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen.