TV-Info Newsletter vom 10.10.2013

Liebe Abonnenten des “TV-Info Newsletters”,

rechtzeitig zum Wochenende versorgen wir Sie wieder mit allerlei Wissenswertem und mit Neuigkeiten aus dem Bereich des Turnvereins.

CGT Nightclub am 9. November
Tanz, Show und Entertainment beim CGT

Der Auftakt zur Jubiläumskampagne unseres CGT steht am Samstag, 09.11.2013, unter dem Motto “CGT 66”. Dargeboten von den CGT-Aktiven garantiert der Abend die bekannt hochwertigen Programmpunkte in den Räumlichkeiten unserer dekorativ gestalteten Jahnhalle. Für die musikalische Unterhaltung vor und nach den Programmblöcken sowie in den Pausen sorgt in zuverlässiger Qualität die Transatlantic Band.

„Einfach Tanzen und Spaß haben“
Junge Erwachsene gründen neue CGT-Tanzgruppe

“Wir wollen einfach tanzen und Spaß dabei haben”, erklärt Vanessa Ihrig. Sie ist eine von drei Initiatorinnen, die innerhalb unseres Carnevals-Gremiums im Turnverein (CGT) eine neue Tanzgruppe gründen wollen. Vor allem bei der Kampagneneröffnung im November möchten sie einen Tanz aufs Parkett legen. “Vielleicht was mit Handgeräten, Bändern oder Reifen”, überlegt Tanja Eschenauer, “auf jeden Fall Showtanz”. Interessierte können montags um 20:00 Uhr vorbeischauen. Treffpunkt ist die Bühne im Bereich der unserer vereinseigenen Jahnhalle. Der Südhessen Morgen berichtete vor Wochenfrist ausführlich.

Gelungenes Oktoberfest der Turner
Gemütliches Beisammensein in der Jahnhalle

Oktoberfest der Turnabteilung am 04.10.2013

Am vergangenen Freitag, 04.10.2013, fand zum dritten Mal das interne Oktoberfest unserer Turnabteilung statt. Diesmal konnten die Organisatoren in die Räume der “Gaststätte” laden.  Es herrschte eine gemütliche und gesellige Atmosphäre. Gruppenübergreifend wurde die stilechte Verpflegung gelobt. Und jene, die es nicht wussten, versprachen nächstes Jahr ebenfalls in bayrischer Tracht zu erscheinen.

Nachdem gemeinschaftlich aufgeräumt war, konnte dieser Abend neuerlich als gelungen betrachtet werden. Die Organisatoren hoffen auf die Mundpropaganda und freuen sich schon auf das Oktoberfest 2014.

Punktverlust beim 27:27-Unentschieden in Siedelsbrunn
Am Samstagabend um 19:00 Uhr zu Hause gegen HSG Langen I

handball_2013-2014_1_Mannschaft

Nach drei Siegen aus den ersten drei Punktspielen musste sich die 1. Mannschaft unserer Handballabteilung am vergangenen Sonntag mit einem 27:27-Unentschieden beim TV Siedelsbrunn zufrieden geben. Trainer Bernd Massag zeigte sich mit der Leistung seines Teams dabei nicht zufrieden. Vor allem mit der Chancenverwertung haderte der Coach. Die Tore für unter Team erzielten: Strubel (6), Sosebee (5/1), M. Redig (5), Lavi (3), D. Redig (2/2), Eschenauer (2), Radmacher (2), Eppers (1) und Zielonka (1).  Der Südhessen Morgen, die Lampertheimer Zeitung und Echo-Online berichteten ausführlich.

Die 2. Mannschaft kam gegen die HSG Bensheim/Auerbach kampflos zu den ersten beiden Punkten in dieser Saison. Unser Damenteam verlor bei der FSG Büttelborn II mit 13:17 Toren.

Während unser Bezirksoberligateam und die Damenmannschaft am kommenden Samstag, 12.10.2013, zu Hause antreten können, wird die “Zweite” am gleichen Tag auswärts gefordert sein. Um 19:00 Uhr empfängt Massag-Sieben als Tabellenführer in der Jahnhalle die HSG Langen I, die mit vier Verlustpunkten auf dem 10. Platz rangiert. Das Vorspiel um 16:45 Uhr bestreiten die Damen gegen die außer Konkurrenz antretende Tvgg Lorsch II. Das Spiel der 2. Herrenmannschaft wird um 16:30 Uhr beim TV Asbach II angepfiffen. Den Gesamtspielplan aller Mannschaften unserer Handballabteilung, der auch die Spiele unserer Nachwuchsteams enthält, finden Sie auf der SIS-Homepage.

Handballjugend auch in den Herbstferien aktiv
Trainingscamp in der Jahnhalle

Am Wochenende 19./20. Oktober 2013 findet das zweite Jugendtrainingscamp unserer Handballabteilung in diesem Jahr statt. Der genaue Ablaufplan wird von den Organisatoren Achim Schmied und Dimitri Wildt ausgearbeitet. Der Unkostenbeitrag für Frühstück, Mittagessen, Snacks sowie Getränke beläuft sich auf 10,00 Euro und ist direkt vor Ort zu zahlen.

Die Anmeldung kann formlos per E-Mail an die Adresse email hidden; JavaScript is required erfolgen. Die Organisatoren benötigen Name und Alter der TeilnehmerInnen sowie eine Telefonnummer für eventuelle Rückfragen.

Ratloser Marco Falkenstein
Auswärtsspiele am kommenden Sonntag

1. Mannschaft Fußballabteilung 2013-2014

Ratlosigkeit herrschte am vergangenen Sonntag nach der 0:3-Heimspielniederlage der 1. Mannschaft unserer Fußballabteilung gegen das Schlusslicht der Gruppenliga Germania Pfungstadt. „Wir können die Trainingsleistungen momentan nicht aufs Spiel übertragen“, grübelt Trainer Marco Falkenstein. “An den spielerischen und kämpferischen Fähigkeiten liegt es sicher nicht. Es ist ein Kopfproblem geworden“, stellt der Übungsleiter fest. “Wir beackern das Feld, spielen nach vorne, aber vor dem gegnerischen Kasten geht uns derzeit jegliche Gefährlichkeit ab.” Die Lampertheimer Zeitung berichtete umfassend.

Auch unsere “Fußballreserve” konnte am vergangenen Wochenende gegen den SV Vorwärts Bobstadt leider nicht gewinnen. Sebastian Kutschera traf in der 62. Spielminute mit einem an ihm selbst verursachten Foulelfmeter zum 1:1-Endstand. Den ausführlichen Spielbericht finden Sie auf der Homepage der Lampertheimer Zeitung.

Am kommenden Sonntag, 13.10.2013, wartet eine weitere schwere Aufgabe für die Mannen von Tainer Marco Falkenstein. Um 15:00 Uhr wird die Gruppenligapartie beim Tabellensechsten Germania Ober-Roden angepfiffen. Bereits um 13:15 Uhr startet das Spiel der 2. Mannschaft bei der SG Wald-Michelbach II, die aktuell den vorletzten Tabellenplatz der Kreisliga B belegt. Den Gesamtspielplan unserer Fußballmannschaften finden Sie auf den Seiten des Ergebnisportals www.fussball.de.

TV-Triathleten in Bensheim erfolgreich
Jog’n Rock 2013

TV-Triathleten am 29.09.2013 beim Jog'n Rock in bensheim

Insgesamt zehn Athletinnen und Athleten unserer Triathlonabteilung gingen am 29.09.2013 beim Bensheimer Jog’n Rock 2013 an den Start. Über die Halbmarathondistanz konnten sich Patrick Lehmer, Johannes Kappel und Michael Kappel die Teamwertung für den TVL sichern. Ebenfalls über die Halbmarathondistanz erreichte Anne Heeke den 1. Platz in der Altersklasse W20 und verpasste als Gesamtvierte nur knapp das Podest. Die Einzelergebnisse sind auf der Abteilungshomepage zu finden.

Niederlagen für beide Tischtennisteams
TVL II verliert zum sechsten Mal in Folge

Hessischer Tischtennis Verband

Recht unerfreulich verlief der 6. Spieltag in der laufenden Runde für die beiden Teams unserer Tischtennisabteilung. Die 1. Mannschaft verlor völlig unerwartet mit 5:9 gegen den Tabellenletzten aus Lorsch. Die 2. Mannschaft musste sich mit 3:9 beim TV Bürstadt V bereits zum sechsten Mal hintereinander geschlagen geben. Die ausführlichen Spielberichte finden Sie wie immer auf unserer Homepage.

Zeit zum Regenerieren haben die Mannschaften nun an den kommenden beiden Wochenenden. Der Spielbetrieb ruht bis Ende Oktober. Aktuelle Ergebnisse und Tabellen sowie die Spieltermine der beiden aktiven Teams erhalten Sie auf der Internetpräsentation des Hessischen Tischtennisverbands.

TVL-Ehrenabend am 13. Oktober

TVL-Ehrenabend am 13.10.2013

Im zweijährigen Turnus ehren wir langjährige und verdiente Vereinsmitglieder. In diesem Jahr findet die akademische Feier am kommenden Sonntag, 13.10.2013, 17:00 Uhr, in unserer vereinseigenen Jahnhalle statt.

 

 

Turnverein 1883 e.V. Lampertheim
Am Sportfeld 6
68623 Lampertheim
www.tv-lampertheim.de
www.facebook.com/TVL1883

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen.