TV-Info Newsletter vom 18.10.2012

Liebe Abonnenten des “TV-Info Newsletters”,

rechtzeitig zum Wochenende versorgen wir Sie wieder mit allerlei Wissenswertem und mit Neuigkeiten aus dem Bereich des Turnvereins.

CGT Nightclub am 10. November
“Schobbe beim CeGeTe”

Im Sportzentrum “Ost” soll ein modernes Einkaufszentrum entstehen. Ein Prachtbau mit Palmen im Außengelände ist von unserer Abteilung CGT geplant worden. Beim Gespräch mit den Regisseuren Jockel Röhrig und Sabine Gärtner sowie Pressesprecher Andreas Veltman wurde deutlich, dass das Kaufhaus am 10. November um 20:11 Uhr eröffnet und Mittelpunkt einer Show, dem CGT-Nightclub, sein wird. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Abteilungshomepage: Bitte klicken!

CGT baut neue Nachwuchstanzgruppe auf

Nachdem mit „Sensation“ und „Celebration“ bereits zwei Tanzgruppen fester Bestandteil der CGT-Sitzungen sind, die innerhalb der Nachwuchsförderung gebildet wurden, hat sich das CGT entschlossen, erneut eine Nachwuchstanzgruppe zu etablieren. Nach den sehr positiven Erfahrungen der letzten zehn Jahre im Bereich der Nachwuchsförderung unserer Tanzgruppen und der Bereitschaft zur Betreuung der neuen Tanzgruppe durch zwei aktive Tänzerinnen der Formation „Celebration“ sind wir nunmehr wieder in der Lage eine weitere Gruppe aufzubauen. Die neue Gruppierung soll ebenso wie „Sensation“ und „Celebration“ über Auftritte beim Kinderkostümfest (und evtl. Auftritten bei Tanzworkshops) den Weg in die großen Sitzungen des CGT finden und in die „CGT-Familie“ integriert werden.

Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 10 Personen. Betreut werden die Kinder von Nina Blume und Lisa Zayc. Das Tanztraining findet wöchentlich donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr im Gymnastikraum der Jahnhalle statt. Interessierte Kinder im Alter zwischen 8 und 10 Jahren können sich gerne per E-Mail bei Roland Ihrig (email hidden; JavaScript is required) melden. Auch Jungs sind gerne willkommen! Die Teilnahme für TV-Mitglieder ist kostenlos.

Erfolgreiches Handballer-Wochenende

Siegreich gestalteten die beiden aktiven Mannschaften unserer Handballabteilung das vergangene Wochenende. Mit einem couragierten 32:28-Auswärtssieg kehrte die 1. Mannschaft am vergangenen Samstag von der HSG Maintal nach Hause und belegt nun mit 6:4 Punkten den 5. Tabellenplatz in der Landesliga-Süd. „Unsere kämpferische Leistung war beeindruckend, wir haben den Gegner diesmal niedergerungen“, lobte Trainer Bernd Massag sein Team. „Da fragt man sich wirklich, warum wir oftmals solch zwei unterschiedliche Gesichter zeigen.“

Die 2. Mannschaft gewann in der Bezirkliga C deutlich mit 38:28 Toren gegen die HSG Mörfelden/Walldorf II und rangiert mit einem ausgeglichenen Punktverhältnis von 4:4 Punkten ebenfalls auf Rang 5 der Tabelle.

Während die 2. Mannschaft am kommenden Wochenende spielfrei ist, empfängt unser Landesligateam am Sonntag, 21.10.2012, die punktgleiche Vertretung der SG Rot-Weiß Babenhausen. Anpfiff ist um 18:00 Uhr in der Jahnhalle im Sportzentrum “Ost”. Den aktuellen Gesamtspielplan der Handballabteilung, der auch zahlreiche Nachwuchsbegegnungen beinhaltet, finden Sie auf der Abteilungshomepage oder hier: Bitte klicken!

Gruppenliga-Fußballer verlieren 0:4
TVL-Reserve feiert 7:1-Kantersieg

Eigentlich wollte die 1. Mannschaft unserer Fußballabteilung am vergangenen Sonntag bei der Heimpartie gegen den VfB Ginsheim wieder zurück in die Erfolgsspur finden. Dies schlug gründlich fehl und das Team von Coach Marco Falkenstein unterlag deutlich mit 0:4 (0:3) Toren. “Diese Niederlage nehme ich voll auf meine Kappe. Meine Mannschaft war taktisch nicht richtig eingestellt. Ich habe es nicht geschafft, die Spieler für diese Begegnung zu motivieren. Dafür übernehme ich als Trainer die Verantwortung”, erklärte Falkenstein. Den ausführlichen Spielbericht finden Sie auf der Homepage unserer Fußballabteilung: Bitte klicken!

Immer besser in Schwung kommt hingegen unsere 2. Mannschaft: Gegen den SV Kirschhausen gelang der Elf von Spielertrainer Philipp Hensel ein nie gefährdeter 7:1-Erfolg. Als dreifacher Torschütze setzte sich Martin Engelhardt in Szene. Möglicherweise aber noch wichtiger für den Lampertheimer Sieg waren die beiden Treffer von Christian Schall in der Anfangsphase.

Während die “Zweite” am kommenden Wochenende spielfrei ist, muss die “Erste” am Sonntag, 21.10.2012, auswärts antreten. Die Partie beim RSV Germania Pfungstadt wird um 15:00 Uhr angepfiffen. Den vollständigen Vereinsspielplan unserer Fußballer finden Sie hier: Bitte klicken!

Fußballcamp in den Herbstferien

In Zusammenarbeit mit der “1. Fußballschule Rhein-Neckar” organisiert unsere Fußballabteilung in der kommenden Woche vom 22. bis 24.10.2012 ein dreitägiges Fußballcamp im Sportzentrum “Ost”. Weitere Informationen und die Möglichkeit der Online-Anmeldung finden Sie hier:

Turner feiern Oktoberfest

Am vergangenen Freitag, 12.10.2012, haben die Turner zum zweiten Mal zum Abteilungs-Oktoberfest geladen. Und erfreulicherweise wurde der Einladung gruppenübergreifend gefolgt. In geselliger Runde schmeckten Haxe, Weißwurst und Brezeln. Und das Festbier war nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Zapfanlage recht schnell geleert. Diese gelungene Veranstaltung verlangt nach einer Fortsetzung im nächsten Jahr. Dann rechnen die Turner wieder mit einer regen Teilnahme.

Schülerinnen turnten in Bürstadt

Beim Einzelpokalwettkampf der Schülerinnen am 06.10.2012 in Bürstadt schlugen sich die jüngsten Turnerinnen des TVL hervorragend: Ein zweiter Platz für Marlen Kimmel in der Jahrgangsstufe 2005 und der dritte Rang für Sydney Wennemede in der Altersgruppe 2006 und jünger waren die Highlights, aber es gab auch sonst noch viele gute Platzierungen in den vorderen Rängen oder im Mittelfeld. Die Trainerinnen Safiye Klauß und Vanessa Ihrig können sehr zufrieden sein. Die Ergebnisliste finden Sie auf der Homepage der Turnabteilung: Bitte klicken!

Wanderabteilung in der Pfalz unterwegs
Nächste Rundwanderung am Sonntag, 28. Oktober

Unsere Wanderabteilung hatte am vergangenen Sonntag, 14.10.2012, zu einer Rundwanderung durch die Pfalz eingeladen. Die Tour begann in Hochspeyer und führte die 16 Wanderer im Diemersteinertal bis Frankenstein, die Ruine Frankenstein entlang dem Schlossberg und vorbei an den „Drei Linden“ zurück zum Ausgangspunkt. Einen ausführlichen Bericht sowie eine Bildergalerie finden Sie auf der Homepage unserer Wanderabteilung: Bitte klicken!

Der Termin für die nächste Wanderung steht bereits fest. Am Sonntag, 28.10.2012, steht eine Rundwanderung an der Bergstraße auf dem Programm. Die geplante Wanderstrecke beginnt am Bahnhof Zwingenberg und führt über den Melibokus und das Auerbacher Schloss zurück zum Ausgangspunkt. Abfahrt ist um 10:00 Uhr am ABB-Parkplatz, Otto-Hahn-Straße. Nähere Einzelheiten finden Sie auf der Homepage unserer Wanderabteilung: Bitte klicken! Zusätzliche Auskünfte erteilt Karl Wunder unter Tel. (06206) 2917.

Tischtennis: TVL II mit Punktgewinn

Im Spitzenspiel der 3. Kreisklasse West II rettete unsere zweite Vertretung im Schlussspurt beim SV DJK Eintracht Bürstadt mit einem 5:5 noch einen Zähler und rangiert weiterhin punktgleich mit den Bürstädtern an der Tabellenspitze. Einen ausführlichen Spielbericht finden Sie hier: Bitte klicken!

Am kommenden Wochenende sind beide Teams spielfrei. Aktuelle Ergebnisse, Spielpläne und Tabellen erhalten Sie stets hier:

 

Turnverein 1883 e.V. Lampertheim
Am Sportfeld 6
68623 Lampertheim

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen.