Turnjugend

Turnerinnen des TV Lampertheim bei den hessischen Einzel-Landesfinals in Kalbach am Start

Turnerinnen des TV Lampertheim bei den hessischen Einzel-Landesfinals in Kalbach am Start

Am Samstag, dem 04. Mai, ging die Reise für 4 Lampertheimer Leistungsturnerinnen nach Kalbach zu den hessischen Einzel-Landesfinals, wofür sie sich im März dieses Jahres beim Qualifikationswett-kampf in Bensheim qualifiziert hatten. Für fast alle jungen Turnerinnen war es das erste hessische Landesfinale und entsprechend konnte man die Anspannung spüren.  

Begleitet und unterstützt von Ihren Trainerinnen Vanessa Ihrig und Kirsten Poubouridis, starteten Emma Ungefug und Emilia Nowakowska bereits um 8.25 Uhr ihren Wettkampf in der Leistungsklasse IV von 9 - 12 Jahren. Nach den 4 absolvierten Disziplinen Sprung, Stufenbarren, Balken und Boden konnte Emma den 27. Platz und Emilia den 32. Platz belegen. 

Danach ging es weiter mit dem Finale in der Klasse LK III der Jugendturnerinnen von 12 - 13 Jahren. Hierfür hatte sich Maylin Sweeney qualifiziert und auch an diesem Tag zeigte sie 4 souveräne Übungen, so dass es mit 45,350 Punkten zu Platz 20 von insgesamt 30 Starterinnen reichte. 

Last but not least war am Spätnachmittag Nuri Colditz an der Reihe. Die älteste der Lampertheimer Qualifikantinnen für die heutigen Einzel-Landesfinals trat in der LK II (14 - 15 Jahre) an. Leider hatte sie an diesem Tag sehr mit der Nervosität zu kämpfen, so dass es nach den 4 Übungen nur zu Platz 30 reichte. Nichtsdestotrotz kann auch sie äußerst stolz sein, es bis ins hessische Landesfinale geschafft zu haben.

Der Dank gilt auch besonders den beiden Trainerinnen, die zudem an diesem Tag auch noch als Kampfrichterinnen im Einsatz waren.

 

Weiterlesen

Bunte Eier und leckere Nester